Literatur Live im Marstall: Lesung mit Kristine Bilkau

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (je/pm). Ihr erster Roman „Die Glücklichen“ wurde mit Literaturpreisen ausgezeichnet. Jetzt kommt Kristine Bilkaus zweites Buch auf den Markt.

Literatur Live mit Kristine Bilkau im Marstall. Foto: T. Kirves

Literatur Live mit Kristine Bilkau im Marstall. Foto: T. Kirves

In einer gemeinsamen Veranstaltung von NDR-Kultur und Literatur Live stellt Kristine Bilkau am Dienstag, 27. März 2018, um 20 Uhr im Marstall ihren neuen Roman „Eine Liebe, in Gedanken“ vor. Der Abend wird von Alexander Solloch, Redakteur bei NDR-Kultur, moderiert und am Sonntag, 1. April 2018, um 20 Uhr, in der Sendung „Sonntagsstudio“ ausgestrahlt.

Literatur Live: Kristine Bilkau liest im Marstall

Kristine Bilkau wurde 1974 geboren und studierte Geschichte und Amerikanistik. Ihr erster Roman „Die Glücklichen“ wurde von den Medien begeistert aufgenommen, mit dem Franz-Tumler-Preis, Klaus-Michael-Kühne-Preis und dem Hamburger Förderpreis für Literatur ausgezeichnet und in mehrere Sprachen übersetzt.

Ihr zweiter Roman „Eine Liebe, in Gedanken“ erzählt von Liebe und Lebenslügen, von den Hoffnungen und Träumen der im Krieg geborenen Generation und vom Gefühl des Aufbruchs und Umbruchs der Sechziger Jahre.

Tickets reservieren

Die Eintrittskarten kosten zehn Euro im Vorverkauf zuzüglich Gebühr, an der Abendkasse zwölf Euro. Sie sind in der Buchhandlung Stojan und im Internet unter www.ticketmaster.de erhältlich.

Kommentieren