Bündnis 90/Die Grünen laden zum Frühjahrsputz in Ahrensburg

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (ve/pm). Der Frühjahrsputz soll in diesem Jahr auch wieder in Ahrensburg erfolgen.

Aufräumaktion der Grünen/Bündnis 90: Fleißige Helfer beim Frühjahrsputz im Jahr 2016. Foto: Bündnis 90/Die Grünen

Aufräumaktion der Grünen/Bündnis 90: Fleißige Helfer beim Frühjahrsputz im Jahr 2016. Foto: Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen Ahrensburg sind wieder mit dabei. Mit Unterstützung des Bauhofes der Stadt Ahrensburg machen der Ortsverband der Partei sich am Sonntag, 25. März 2018, daran, in den Grünzügen von Ahrensburg-West und Wulfsdorf den Müll zu beseitigen. Die Sammlung beginnt um 10 Uhr am U-Bahnhof Ahrensburg-West. Für Handschuhe, Müllbeutel und weitere Ausrüstung ist gesorgt.

Wie notwendig die jährlichen Aufräumaktionen in Ahrensburg seien, haben die Mengen an gesammeltem Müll in den vergangenen Jahren gezeigt. Die Grünen Ahrensburgs betonen zudem, dass große und kleine Helferinnen und Helfer willkommen sind.

„Lasst uns Sammeln, den Frühling begrüßen und hoffentlich die Kälte vergessen. Je mehr wir sind, desto mehr Spaß macht die gemeinsame Arbeit.“, sagt Horst Marzi vom Ortsverband.

Frühjahrsputz: Landesweite Aktion am 17. März 2018

Der eigentliche Sammeltag für das Land Schleswig-Holstein ist auf den 17. März 2018 terminiert wurden. Jeder kann in diesem Zusammenhang Verbindung mit dem Bauhof der Stadt aufnehmen und so Material fürs Sammeln und Unterstützung beim Abfahren des Mülles erhalten. Dadurch wären also noch weitere Sammelaktionen möglich. Bekannt sind solche jährliche Aktionen vom Bürgerverein, den Gartenhölzern und vom Ahrensburger Kamp.

Kommentieren