Schwerer Unfall auf der Autobahn 1: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (ve/ots). Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Ahrensburg wurde heute ein Mann tödlich verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 9.30 Uhr. Der 25-jährige Fahrer eines Lkw Fiat Ducato fuhr nach ersten Erkenntnissen am Stauende auf eine Sattelzugmaschine aus Heide auf und geriet dann nach links in die Mittelleitplanke.

Der Fahrer des Fiat wurde durch den Unfall tödlich verletzt.

Die Autobahn 1 ist zurzeit Richtung Hamburg voll gesperrt und Richtung Lübeck ist lediglich der rechte Fahrstreifen befahrbar. Der Verkehr Richtung Süden wird am Kreuz Bargteheide abgeleitet. Die Sperrung und Unfallaufnahme dauern noch an.

Themenbild Einsatz der Polizei. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Themenbild Einsatz der Polizei.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Teilen.

Kommentieren