Straßensanierung: In Stormarn werden einige Landesstraßen saniert

0
image_pdfimage_print

Kiel (ve/pm). Einige Landesstraßen in Stormarn stehen jetzt auf der Liste der Sanierungsprojekte.

Im Kreisgebiet Stormarn hat der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr die Bauvorbereitung einer Vielzahl von Deckenerneuerungsmaßnahmen für das Jahr 2018 geplant.

Folgende Landesstraßen sollen mit Deckenerneuerungsmaßnahmen verbessert werden:
• Landesstraße 94 – im Abschnitt Witzhave ( A 24) / Neuschönnigstedt und weitere Bauabschnitte bis zur Landesgrenze Hamburg
• Landesstraße 92 – im Abschnitt Lütjensee / Großensee
• Landesstraße 160 – im Abschnitt Braak /Trittau
• Landesstraße 222 – im Abschnitt Stellau / Stemwarde
• Landesstraße 89 – Anschlussstelle A 1 / Bargteheide.
• Deckensanierung Landesstraße 87
• Deckensanierung Landesstraße 88.

Mitgeteilt wurde dies von den Stormarner Landtagsabgeordneten der CDU. Insgesamt investiere das Land 90 Millionen Euro in die Sanierung der Landesstraße, heißt es dort.

Themenbild Straßenbauarbeiten. Foto:ahrensburg24.de

Themenbild Straßenbauarbeiten.
Foto:ahrensburg24.de

Teilen.

Kommentieren