Tankstelle in Trittau überfallen

0
image_pdfimage_print

Trittau (je/ots). Am Montag, 26. März 2018, überfiel ein maskierter Mann die STAR-Tankstelle in der Hamburger Straße in Trittau.

Themenbild Polizei Ahrensburg. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Themenbild Polizei Ahrensburg.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Der Mann betrat gegen 21.15 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle, bedrohte die 55-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Er erbeutete einen Geldbetrag in niedriger dreistelliger Höhe, verließ die Tankstelle und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Innenstadt. Niemand wurde durch den Überfall verletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Der Täter war etwa 1,80 Meter groß, schlank, deutschsprachig mit osteuropäischem Akzent. Er trug eine dunkle Jacke mit hellen Nähten, eine dunkle Hose, dunkle Schuhe und eine graue Strickmaske mit Löchern.

Zeugen gesucht

Wer kann Angaben zum Überfall oder dem Täter machen? Wem ist Montagabend eine Person aufgefallen, auf die die Beschreibung zutrifft? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 0 41 02 / 809 0

Teilen.

Kommentieren