After-Work-Wandern mit der Volkshochschule

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (ve/pm). „Raus aus dem Sessel – rein in die Natur!“ – dazu möchte die Volkshochschule Ahrensburg (VHS) einladen.

Die Wanderschuhe anziehen und los geht's. Foto: W. Dirscherl, pixelio.de

Die Wanderschuhe anziehen und los geht’s. Foto: W. Dirscherl, pixelio.de

„Wandern in bester Gesellschaft durch die Frühlings-Landschaften rund um Ahrensburg macht nicht nur glücklich, sondern ist zudem gesund, da es moderat das Herz-Kreislaufsystem trainiert“, heißt es in der Mitteilung der VHS zu dem neuen Kursus. Bewegung an frischer Luft pumpe viel Sauerstoff in die Lungen, wirke ausgleichend auf Blutdruck und Nervensystem und fördere einen gesunden Schlaf.

Auf der circa zweistündigen Rundwanderungen in moderatem Tempo und ohne Pause geht es durch Bruch- und Mischwald, Wiesen, Felder und Moore, an Still- und Fließgewässern entlang sowie über eiszeitliche Moränenhügel.

Tipps zum Ausdauertraining sowie zu Wanderschuhen, -stöcken und Rucksäcken, Wanderführern und -karten, die als Skript ausgegeben werden, runden das Programm ab. Der Dozent, Volker Ziegler, ist Sportpädagogen mit den Hobbies Naturfotografie, Naturschutzarbeit und naturkundliche Führungen, Reisen und Wandern.

Der Kursus beginnt am Donnerstag, 19. April 2018, Treffpunkt ist um 18 Uhr. Er geht über fünf Abende, die Gebühr beträgt 50 Euro. Kursort ist unter anderem der Forst Hagen. Treffpunkt des ersten Termines ist der Parkplatz an der Hamburger Straße neben McDonalds; weitere Treffpunkte werden im Kursus bekannt gegeben. Bitte tragen Sie bequeme Laufschuhe und der Witterung angepasste Kleidung.

Anmeldung nimmt die Volkshochschule Ahrensburg online, per Anmeldekarte oder unter 04102 / 80 02 11 gern entgegen. Die Kursnummer lautet 181-40295.

Teilen.

Kommentieren