„Filiale der Zukunft“: Die Haspa wird zum Nachbarschafts-Treff

0
image_pdfimage_print

Anzeige

Ahrensburg. Wo gehen Sie hin, wenn Sie einfach nur kurz zum Beispiel mit Bekannten etwas besprechen wollen? Bald kann es heißen: „Lass’ mal kurz zur Haspa gehen.“

Blick in die alte Filiale: Die Haspa am Ahrensburger Rathausplatz wird nach dem neuen Muster "Filiale der Zukunft" komplett umgebaut. Filialleiter Dirk Bartel freut sich auf die moderne Gestaltung der neuen Geschäftsräume und bittet die Kunden um Verständnis für die Einschränkungen während des Umbaus. Foto:ahrensburg24.de

Blick in die alte Filiale: Die Haspa am Ahrensburger Rathausplatz wird nach dem neuen Muster „Filiale der Zukunft“ komplett umgebaut. Filialleiter Dirk Bartel freut sich auf die moderne Gestaltung der neuen Geschäftsräume und bittet die Kunden um Verständnis für die Einschränkungen während des Umbaus.
Foto:ahrensburg24.de

Die Haspa-Filiale am Rathausplatz 8 wird umgebaut. Baubeginn ist in diesen Tagen, bis Mitte Mai soll alles fertig sein. Doch bei diesem Umbau passiert mehr, als dass nur ein paar neue Tapeten an die Wand kommen.

Die Ahrensburger Filiale wird als erste Filiale im Kreis Stormarn nach dem neuen Konzept „Filiale der Zukunft“ umgebaut. Dahinter verbirgt sich ein ganz neues Verständnis von Filialangebot und Arbeit in einer Bank. „Wir bieten hier einen Raum, in dem sich Bürger treffen sowie Ahrensburger Vereine und Unternehmen sich präsentieren können“, erläutert Filialleiter Dirk Bartel.

Dort werden sämtliche Produkte und Dienstleistungen angeboten, die ein Bankkunde benötigt: vom Service wie Ein- und Auszahlungen über das Mieten eines Bankschließfachs bis zur Kredit- und Anlageberatung. Und natürlich sind auch Experten für Immobilienfinanzierung und Firmenkundengeschäft vor Ort.

Die 600 Quadratmeter Fläche werden völlig neu aufgeteilt. Es gibt offene, halboffene und geschlossene Beratungsräume, die individuell gestaltet sind. Ein großer offener Empfangstresen erinnert eher an eine Hotellobby als an eine Bank. Selbstverständlich bleibt der SB-Bereich mit Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker erhalten und weiterhin rund um die Uhr nutzbar. Hier wird es auch einen Info-Screen geben.

Blick in die alte Filiale: Die Haspa am Ahrensburger Rathausplatz wird nach dem neuen Muster "Filiale der Zukunft" komplett umgebaut. Foto:ahrensburg24.de

Blick in die alte Filiale: Die Haspa am Ahrensburger Rathausplatz wird nach dem neuen Muster „Filiale der Zukunft“ komplett umgebaut.
Foto:ahrensburg24.de

Ein großer Holztisch lädt zum Verweilen ein, Kaffee und Tee stehen bereit für eine kurze Pause oder einen kleinen Schnack zwischen Nachbarn. In den Regalen der Nachbarschaftswand werden Vereine, Verbände und Unternehmen über Projekte, Neuigkeiten oder Angebote informieren. An einem riesigen Multitouch-Bildschirm gibt es viele Informationen über die Haspa, das Team, das Engagement in der Region, Immobilienangebote, Aktuelles und vieles mehr.

Das Ganze wird modern gestaltet in elegant-gemütlichem Design. Das Besondere: Künstler aus der Region fertigen die Wandmalereien, die die Berater-Loungen schmücken werden. Auch die Stormarner Werkstätten werden ein großes Bild liefern. Man darf also gespannt sein.

„Wir gehen diesen neuen Weg bei der Gestaltung der Filialen“, erläutert Martin Englert, Regionalleiter der Haspa in Stormarn, „weil wir die Nähe zu den Menschen suchen und unsere Räume für sie öffnen wollen. Wir interessieren uns für unsere Nachbarn und möchten ihnen in der Region einen Raum bieten, der von allen genutzt werden kann.“ Das passt in das Gesamtkonzept der Bank, die regionale Projekte unterstützt sowie Vereine und Initiativen finanziell fördert. „Wir wollen zeigen: Die Nähe zu den Menschen ist uns wichtig, wir wollen für Sie da sein“, so Englert.

Für den Umbau wird die Geschäftsstelle zwar geschlossen, aber der SB-Bereich bleibt geöffnet und die Räume im hinteren Teil des Gebäudes stehen den Mitarbeitern der Filiale und den Kunden weiterhin zur Verfügung. Der Betrieb wird also jenseits der geschlossenen Filiale komplett aufrecht erhalten. Mieter der Schließfächer müssen sich auf begrenzte Öffnungszeiten der Fächer einstellen, der Zugang ist donnerstags in der Zeit von 16 bis 18 Uhr möglich.

Wenn alles fertig ist, will die Haspa Ahrensburg das natürlich feiern. Am Sonnabend, 19. Mai 2018, laden Filialleiter Bartel und sein Team zu einem Nachbarschaftsfest. Es wird Live-Musik geben und Kinder eines Sportvereins bereiten eine kleine Show vor. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt. Die Feier beginnt um 9 Uhr.

Blick in die alte Filiale: Die Haspa am Ahrensburger Rathausplatz wird nach dem neuen Muster "Filiale der Zukunft" komplett umgebaut. Foto:ahrensburg24.de

Blick in die alte Filiale: Die Haspa am Ahrensburger Rathausplatz wird nach dem neuen Muster „Filiale der Zukunft“ komplett umgebaut. Foto:ahrensburg24.de

Filiale der Zukunft bei der Haspa: So wird es am Nachbarschaftstisch aussehen. Foto:©Haspa

Filiale der Zukunft bei der Haspa: So wird es am Nachbarschaftstisch aussehen.
Foto:©Haspa

Teilen.

Kommentieren