Mecklenburger Landpartie – Wer fährt mit?

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (je/pm). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Ahrensburg veranstaltet einen Tagesausflug in den Klützer Winkel.

Schloßkirche Ahrensburg: Gemeindeausflug nach Klütz mit Besichtigung von Schloss Bothmer. Foto: G. Planthaber, pixelio.de

Schloßkirche Ahrensburg: Gemeindeausflug nach Klütz mit Besichtigung von Schloss Bothmer. Foto: G. Planthaber, pixelio.de

Die Mecklenburger Landpartie startet am Mittwoch, 13. Juni 2018, um 9 Uhr an der Bushaltestelle Am Alten Markt an der Schloßkirche (8.45 Uhr Wohnpark Auetal, Otto-Siege-Straße, 8.50 Uhr Rosenhof Ahrensburg, Lübecker Straße).

Mecklenburger Landpartie – Wer fährt mit?

Auf dem Programm steht eine Führung durch das renovierte Schloss Bothmer und den wunderschönen Schlosspark in Klütz. In der Orangerie des Schlosses genießen Sie das Mittagessen. Am Nachmittag ist eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn „De lütt Kaffeebrenner“ sowie die Besichtigung der St. Marienkirche zu Klütz geplant. Im Restaurant „Zur Seebrücke“ im Zentrum von Boltenhagen gibt es Kaffee, Tee und Torte. Danach ist Zeit für einen Strandspaziergang oder einen Bummel durch den Badeort. Die Rückkehr in Ahrensburg erfolgt gegen 19 Uhr.

Die Teilnahme kostet 40 Euro pro Person (Ermäßigung auf Anfrage). Bitte melden Sie sich im Kirchenbüro unter der Telefonnummer 0 41 02 / 52 584 an.

Kommentieren