Stadtfest Ahrensburg 2018: Das ist das Programm der drei tollen Tage

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (ve). Wann ist das Ahrensburger Stadtfest 2018? Richtig – am zweiten Juniwochenende. In diesem Jahr also vom 8. bis 10. Juni 2018.

Die Veranstalter, das Stadtforum Ahrensburg mit der Schächterle Event&Consulting GmbH, haben jetzt das Programm bekannt gegeben.

Release-Konzert der EP "On The Run" von Ley im Ahrensburger Marstall. Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Release-Konzert der EP „On The Run“ von Ley im Ahrensburger Marstall.
Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Und es sei gleich verraten: Die Bühne an der Großen Straße hat jetzt einen neuen Namen, sie heißt „Stadtwerke Bühne“. Dort tritt jemand auf, dessen Namen die Ahrensburger bereits kennen dürften: die Nachwuchsband Ley, sie spielt am Sonntag um 18 Uhr. An den beiden Tagen vorher geben sich auf der größten Bühne des Stadtfestes die Pur-Coverband Abenteuerland, Special Guest Jonas Monar, das Duo Stereoact und andere das Mikrophon in die Hand. Dort wird auch ein Poetry Slam veranstaltet unter der Moderation von Björn Högsdal und Vereine und Unternehmen der Stadt präsentieren sich mit Showacts.

Stadtfest Ahrensburg: Bühne in der Großen Straße, der Hagener Allee und Tanzfläche in der Manhagener Allee

Auf der Bühne in der Hagener Allee ist Platz für viele Kinder der Stadt, die zum Beispiel als Waldgeister, beim Kindertheater oder mit der Musicalschule etwas vorführen.  Am Abend kommt die Musik auf dieser Bühne von ease, MoveManiaXX, The Lou Becker Band oder „8 to the bar“. Auf dieser Bühne wird wie jedes Jahr am Sonntag um 11.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert.

In der Manhagener Allee wird wieder die „schönste Tanzfläche Ahrensburgs“ eröffnet, wie das Stadtforum es nennt. Dort legt der Ahrensburger DJ Martin Hoefling auf, die Party am Freitag und am Sonnabend hat inzwischen eine große Fangemeinde. Ebenso wie das Nachmittags-Programm des Sportvereins ATSV, das am Sonnabend und am Sonntag vorgestellt wird.

In der Hamburger Straße gibt es in diesem Jahr verschieden Aktionsflächen zum Beispiel von den Ahrensurger Skateboardern.

Übrigens: Das Stadtfest hat jetzt erstmals eine eigene Hompage, zu finden unter www.ahrensburger-stadtfest.de.

Die Macher freuen sich auf das 34. Ahrensburger Stadtfest: DJ Martin Hoefling, Stefan Schächterle von Schächterle Event&Consulting GmbH, Antje Karstens vom Stadtforum sowie Janik Ahrens und Kendra Hohn von Schächterle Event&Consulting GmbH (von links). Foto:pm

Die Macher freuen sich auf das 34. Ahrensburger Stadtfest: DJ Martin Hoefling, Stefan Schächterle von Schächterle Event&Consulting GmbH, Antje Karstens vom Stadtforum sowie Janik Ahrens und Kendra Hohn von Schächterle Event&Consulting GmbH (von links).
Foto:pm

Das Programm im Einzelnen:

Teilen.

Kommentieren