Im Bruno-Bröker-Haus: Be a Rockstar – Zeit zum Proben

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (ve/pm). Das Bruno Bröker Haus in Ahrensburg öffnet regelmäßig seine Türen für junge Menschen, die sich musikalisch kreativ ausprobieren möchten.

Das Bruno-Bröker-Haus am Stormarnplatz. Foto:ahrensburg24.de

Das Bruno-Bröker-Haus am Stormarnplatz.
Foto:ahrensburg24.de

Das „Bruno“ entwickelt sich immer mehr zu einem Treffpunkt für junge Menschen, die sich hier ausprobieren und dabei professionelle Hilfestellung von erfahrenen Mitarbeitern in Anspruch nehmen können. Sich untereinander austauschen oder in vorhandene Projekte mit einklinken um das eigene Können bühnentauglich zu machen, all dies wird im Bruno ermöglicht.

Im Bruno-Bröker-Haus: Lernt doch mal Keyboard, Gitarre oder Schlagzeug

Im Angebot sind verschiedene Instrumente wie beispielsweise Keyboard, Gitarre, Schlagzeug oder auch – zur multikulturellen Entwicklung – Instrumente wie die orientalische Sass und noch viele mehr. Wer lieber Frontmann/Frontfrau ist, hat die Möglichkeit Gesang oder Beatboxing zu erlernen.

Die Termine:

Instrumente, Gesang und Bandprojekt: freitags von 17 Uhr bis 20 Uhr, ab 14 Jahre

Beatboxing: donnerstags von 17 Uhr bis 20 Uhr und nach Absprache, ab 14 Jahre

Die Nutzung des Probenraums ohne spezielle Anleitung ist während der Woche nach Absprache in der Zeit von 15 Uhr bis 20 Uhr möglich. Darüber hinaus gibt es viele weitere Angebote, die Platz und Spielraum zum Ausleben und entdecken der eigenen Kreativität bieten.

Weitere Infos gibt es telefonisch unter 04102 / 77 176 oder direkt im Bruno Bröker Haus am Stormarnplatz gleich hinter dem Rathaus.

Teilen.

Kommentieren