Einführung in die neuen Online-Services der Stadtbücherei Ahrensburg

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (je/pm). Munzinger Online, der Brockhaus Online und die Sharemagazines bieten Leserinnen
und Lesern der Stadtbücherei neue Möglichkeiten. Start der Online-Services ist am Mittwoch, 13. Juni 2018.

Themenbild: Bibliothekspreis des Landes Schleswig-Holstein für die Stadtbücherei Ahrensburg. Foto:ahrensburg24.de

Themenbild: Bibliothekspreis des Landes Schleswig-Holstein für die Stadtbücherei Ahrensburg.
Foto:ahrensburg24.de

Die Stadtbücherei Ahrensburg baut ihre Online-Angebote weiter aus: Seit diesem Jahr können Leserinnen und Leser zusätzlich zum Bestand vor Ort auch in Online-Datenbanken recherchieren. Alles, was dazu notwendig ist, sind ein Internetzugang sowie ein Leseausweis.

Einführung in die neuen Online-Services der Stadtbücherei Ahrensburg

In Munzinger Online können Interessierte nach Personen, Literatur und Länderinformationen suchen. Der Zugriff erfolgt unter www.munzinger.de. Alle zur Verfügung gestellten Informationen sind geprüft, zitierfähig und immer auf dem aktuellsten Stand. Damit eignet sich Munzinger Online sehr gut für Referate oder die gesicherte Informationssuche in der Freizeit.

Der Brockhaus bietet neben der bekannten Enzyklopädie auch ein Rechtschreib- und Synonymwörterbuch. Sie erreichen die Seite unter www.brockhaus.de. 2014 wurde die Druckausgabe des Brockhaus offiziell eingestellt. Seither versorgt er seine Nutzer online mit aktuellem Gegenwartswissen und stellt zudem etliche Hördateien, Videos und Zusatzmaterial bereit. Die Inhalte werden nahezu täglich erweitert, aktualisiert und sind untereinander verlinkt. So können Sachverhalte problemlos vertieft und die weiteren Recherchen geplant werden.

Sowohl beim Brockhaus als auch bei Munzinger Online ist keine separate Anmeldung notwendig. Interessant für alle Zeitschriftenfans sind die Sharemagazines: Via App können Nutzerinnen und Nutzer themenübergreifend von den Bibliotheksräumen aus auf über 250 Titel zugreifen. Anders als beim physischen Zeitschriftenbestand können User vor Ort auch gleichzeitig in denselben Titeln stöbern.

Um das Angebot zu nutzen, sind ein Tablet oder Smartphone notwendig. Sowohl die App als auch die
einmalige Registrierung sind kostenlos.

Wer sich genauer über die Angebote informieren möchte, erhält am Mittwoch, 13. Juni 2018, von 16 bis 17 Uhr eine praktische Einführung in die neuen Services. Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Stadtbücherei Ahrensburg nimmt Anmeldungen per E-Mail unter stadtbuecherei@ahrensburg.de sowie telefonisch unter 0 41 02 / 77 170 gerne entgegen.

Teilen.

Kommentieren