Alzheimer Gesellschaft Stormarn Selbsthilfe Demenz beim Stadtfest Ahrensburg

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (je/pm). Die Alzheimer Gesellschaft Stormarn Selbsthilfe Demenz ist auch in diesem Jahr mit einem Stand auf dem Ahrensburger Stadtfest vertreten.

Es beginnt mit dem Verschwinden des Zeitgefühls: Die Erkrankung der Demenz ist ein langsam fortschreitener Prozess. Foto:Lupo/pixelio.de

Es beginnt mit dem Verschwinden des Zeitgefühls: Die Erkrankung der Demenz ist ein langsam fortschreitener Prozess.
Foto:Lupo/pixelio.de

Am Sonntag, 10. Juni 2018, steht sie zwischen 13 und 19 Uhr auf der Vereinsmeile in der Großen Straße für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Alzheimer Gesellschaft Stormarn Selbsthilfe Demenz beim Stadtfest

„Was versteht man unter Demenz? Welche unterschiedlichen Krankheitsbilder gibt es? Worauf sollte beim Umgang mit Dementen geachtet werden? Welche Formalien müssen geregelt werden? Wo findet man Beratung? Wie können belastete Familien unterstützt werden? Wobei ist beim Verreisen mit erkrankten Personen zu achten? Viele Fragen, mit denen Angehörige oft allein gelassen sind“, meint Helma Schuhmacher, Vorsitzende der Gesellschaft.

Die Alzheimer Gesellschaft Stormarn Selbsthilfe Demenz versteht sich als Kontaktadresse für betroffene Familien, aber mit ihren Betreuungsangeboten auch als Institution für praktische Hilfe. „Oft ist der erste Schritt der schwierigste. Vielleicht hilft die lockere Atmosphäre eines Stadtfestes dabei, diesen Schritt zu tun“, überlegt Helma Schuhmacher.

Kommentare sind geschlossen.