Evangelische Jugend Ahrensburg: Jetzt anmelden für die Sommer-Highlights

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (ve/pm). Die Evangelischen Jugend Ahrensburg bietet so einiges in den nächsten Tagen – schnell anmelden!

Themenbild Schloßkirche Ahrensburg. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Themenbild Schloßkirche Ahrensburg.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Die Evangelischen Jugend Ahrensburg ist der Jugendverband der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Ahrensburg. Sie bietet Jugendarbeit ausdrücklich für alle Jugendlichen aus Ahrensburg und Umgebung ohne Blick auf Konfession oder Herkunft.

Kanu-Sommercamp für Jugendliche ab 13 Jahren

Gleich am ersten Tag der Sommerferien, am Sonnabend, 7. Juli 2018, beginnt die große Erlebnisreise der Evangelischen Jugend Ahrensburg an die Mecklenburgische Seenplatte. Teilnehmen können alle Jugendlichen im Alter ab 13 Jahren, unabhängig von ihrer Herkunft, Religionszugehörigkeit oder ihrer wirtschaftlichen Lage.

Die Gruppe wird 13 Tage in Granzow direkt am Seeufer auf einem Jugendzeltplatz campen und dort eine gute Zeit miteinander verbringen. Auf dem Programm stehen unter anderem Kanu-Paddeltouren, Baden im See, Geländespiele, Lagerfeuer, Nachtwanderungen, Andachten, Chillen und Grillen und ganz viel stressfreie Zeit zur Erholung.

Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der eigehenden Anmeldungen. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 195 Euro pro Person inklusive aller Kosten für Fahrt, Unterbringung, Verpflegung, Betreuung und Programm. Geschwister erhalten zehn Prozent Ermäßigung auf den Teilnehmerbeitrag. Familien können bei Bedarf finanzielle Unterstützung bei der Evangelischen Jugend Ahrensburg oder beim Jugendferienwerk des Kreises Stormarn beantragen. Denn: Niemand soll aus finanziellen Gründen zuhause bleiben müssen.

Weitere Informationen und die Anmeldeformulare gibt es im Jugendbüro der Evangelischen Jugend Ahrensburg bei Klaus Fuhrmann, Am Alten Markt 7, Telefon 04102 / 89 96 46, evangelische-jugend@kirche-ahrensburg.de. Anmeldeschluss ist am 10. Juni 2018.

Interkulturelles Fußballturnier für Jugendliche auf dem Stormarnplatz

Am Sonnabend, 16. Juni 2018, ist um 14 Uhr Anpfiff für das 6. Interkulturelle Fußballturnier um den „Ahrensburger Friendship-Cup“ auf dem Stormarnplatz. Die Mannschaften können bunt gemischt sein. Jungen und Mädchen, Jugendliche und junge Erwachsene in vier Altersgruppen bis 11 Jahre, 12 bis 14 Jahre, 15 bis 17 Jahre und 18 bis 21 Jahre aus allen Ländern und Kulturen sind willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Interessierte können sich ab sofort als Team mit mindestens sechs Spielerinnen und Spielern anmelden unter evangelische-jugend@kirche-ahrensburg.de; telefonisch unter 04102 / 89 96 46 oder mobil unter 01577 / 960 01 21. Anmeldeschluss ist am 11. Juni 2018.

Fahrradtour mit Picknick für Jugendliche

Alle zwischen 12 und 18 Jahren, die gerne entspannt radeln und dabei mit anderen Spaß haben wollen, sind herzlich eingeladen zu einer Fahrradtour mit Picknick. Los geht’s am Sonntag, 17. Juni 2018, um 12 Uhr beim Gemeindezentrum Am Alten Markt 7, Rückkehr dort um 18 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos und Anmeldung unter Telefon 04102 / 89 96 46 oder evangelische-jugend@kirche-ahrensburg.de. Anmeldeschluss ist am 10. Juni 2018.

Interkulturelles Sommerfest im Café International

Am Mittwoch, 20. Juni 2018, lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Ahrensburg ab 15 Uhr alle Ahrensburgerinnen und Ahrensburger, unabhängig von ihrer Herkunft oder Religionszugehörigkeit, zu einem gemeinsamen interkulturellen Sommerfest in das Café International im Kirchsaal Hagen, Hagener Allee 116,  ein. Anmeldungen sind nicht erforderlich, einfach hingehen und mitfeiern.

Die Teilnahme ist kostenlos, wer möchte, darf aber gerne einen süßen oder herzhaften kulinarischen Beitrag leisten und zum Beispiel einen Kuchen oder Salat mitbringen. Alle sind herzlich willkommen. Nähere Informationen erteilt Klaus Fuhrmann unter Telefon 04102 / 89 96 46.
Das Café International ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische, Migrantinnen und Migranten und Geflüchtete. Regelmäßig jeden Mittwoch zwischen 15 und 18.30 Uhr begegnen sich dort alt eingesessene und neu zugezogene Ahrensburgerinnen und Ahrensburger im Alter zwischen 0 und 85 Jahren. Viele junge Familien mit Kindern schätzen die offene und gastfreundliche Atmosphäre des Treffs. Bei kostenlosem Kaffee, Tee und selbst gebackenem Kuchen kommen die Besucherinnen und Besucher zwanglos ins Gespräch und tauschen sich über ihre Erfahrungen oder alltägliche Fragen und Erlebnisse aus. Die Kinder werden in Spielgruppenräumen betreut. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kommentare sind geschlossen.