Rosenseminar in der Gartenbaumschule Andresen

0
image_pdfimage_print

Anzeige

Bargteheide. Nach einem sonnigen und trockenen Frühjahr erwartet uns nun eine sicherlich schöne Rosen- und Sommerzeit.

Die Gartenbaumschule Andresen in Bargteheide lädt zum Rosenseminar.<br /> Foto:©Gartenbaumschule Andresen

Die Gartenbaumschule Andresen in Bargteheide lädt zum Rosenseminar.
Foto:©Gartenbaumschule Andresen

Damit die volle Rosenpracht zur Geltung kommt, sollte man einiges über diese traumhafte Pflanze wissen. Aus diesem Grund lädt die Gartenbaumschule Andresen in Bargteheide alle Rosenfreunde ein, ihre Kenntnisse bezüglich einer der zauberhaftesten Gartenpflanzen beim Rosenseminar am Freitag, 15. Juni 2018, um 16 Uhr zu vertiefen und gemeinsam die Begeisterung für diese charmante Gartenpflanze zu teilen.

„Ich liebe wirklich die gesamte Vielfalt, die die Natur zu bieten hat,“ so Inhaber Jörn Andresen, „aber die Rose gehört eindeutig zu meinen Favoriten. Farben und Duft sind einfach einmalig!“ In Zusammenarbeit mit einem Experten der Firma Oscorna wird auf dieser Veranstaltung Informatives zu Pflege, Düngung, Arten, Sorten und Schnitt weitergeben.

Die Besucher erwarten an den Rosezaubertagen, Freitag und Sonnabend, 15. bis 17. Juni 2018, viele attraktive Angebote nicht nur zum Thema „Rose“, sondern auch zu anderen Gartenthemen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Beim Stöbern lässt sich bei Andresens immer etwas Neues für den eigenen Garten entdecken. Anmeldung zum kostenlosen Rosenseminar unter Telefon 04532 / 18 24.

Gartenbaumschule Andresen
Langenhorst 4
22941 Bargteheide
Telefon: 04532 / 18 24
Internet: www.baumschule-andresen.de

Die Gartenbaumschule Andresen in Bargteheide lädt zum Rosenseminar.<br /> Foto:©Gartenbaumschule Andresen

Die Gartenbaumschule Andresen in Bargteheide lädt zum Rosenseminar.
Foto:©Gartenbaumschule Andresen

Kommentare sind geschlossen.