Bargteheide: Polizei sicherte die Schule nach Androhung von Gewalt

0
image_pdfimage_print

Bargteheide (ve/ots). Erneut ist es in Stormarn zu einer Gewaltandrohung in einer Schule gekommen. Die Polizei sicherte daraufhin die Eingänge der Schule.

Am 6. Juni.2018 wurde gegen 12.45 Uhr auf der Damentoilette der Anne-Frank-Schule in Bargteheide ein handschriftlicher Zettel gefunden, auf dem für den heutigen Tag eine Gewalttat in der Schule angedroht wurde.
Die Polizei Bargteheide hat die Ermittlungen aufgenommen, teilt die Polizeidirektion mit.

Belastbare Anhaltspunkte, die auf eine konkrete Umsetzung der Gewaltdrohung hindeuten, gebe es nicht, so die Polizei. In Absprache mit der Polizei entschied die Schulleitung deshalb den normalen Schulbetrieb aufrecht zu erhalten.

Um jedoch dem Sicherheitsbedürfnis von Eltern, Schülern und des Kollegiums gerecht zu werden, wurden am heutigen Donnerstag zehn der 13 Zugänge zur Schule geschlossen worden. An den übrigen drei Eingängen wurden Polizeibeamte postiert. Ferner war die Polizei auch im direkten Umfeld der Schule verstärkt präsent. Der Schulbetrieb verlief ohne besondere Vorkommnisse, so die Polizei.

Themenbild Einsatz der Polizei. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Themenbild Einsatz der Polizei.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Kommentare sind geschlossen.