Galerie im Marstall: Ausstellung „Display“ von Achim Hoops

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (je/pm). Großformatige digital gezeichnete Bilder von stillen, verlassenen Schauplätzen, bühnenartige Szenerien, Orte, an denen sich die Ruhe vor oder nach dem Sturm auszubreiten scheint, menschenleere Interieurs, Städte und Landschaften – das sind Motive der Ausstellung „Display“.

Ausstellung "Display" von Achim Hoops ab Sonntag,10. Juni 2018, in der Galerie im Marstall Ahrensburg. Foto: Sparkasse Holstein

Ausstellung „Display“ von Achim Hoops ab Sonntag,10. Juni 2018, in der Galerie im Marstall Ahrensburg. Foto: Sparkasse Holstein

Von Sonntag, 10. Juni, bis Sonntag, 22. Juli 2018, präsentiert die Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn die Ausstellung „Display“ des Künstlers Achim Hoops in der Galerie im Marstall, Lübecker Straße 8.

Galerie im Marstall: Ausstellung Display von Achim Hoops

Als Vorlage für seine digitalen, am Computer gezeichneten Arbeiten verwendet Achim Hoops Standbilder aus den Fernsehnachrichten. Er übersetzt Bilder aus den öffentlichen Medien in die künstlerische
Produktion und lässt dadurch aus tagesaktuellen Berichterstattungen eine eigenständige künstlerische Aussage entstehen. Durch die Verbindung von der vermeintlichen Tatsächlichkeit, eigenen Erinnerungen und der persönlichen Einbildungskraft entstehen Bilder, die persönliche Assoziationen bei den Betrachtern wecken. Aus Nachrichtenbildern werden eigene Erinnerungsbilder, die jedoch jegliche Hinweise auf Personen, Orte und die Zeit auslassen. Die persönliche Fantasie ergänzt Achim Hoops‘ Settings und bespielt sie in der Vorstellung neu.

Achim Hoops lebt und arbeitet in Hamburg und lehrt an der Hochschule für bildende Künste. Seine Ausstellung findet im Rahmen des Jahresthemas der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn Linie-Netz-Verbindung statt und wird am Sonntag, 10. Juni 2018 um 16 Uhr in der Galerie im Marstall von Dr. Henning Görtz, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn, eröffnet. Zur Einführung spricht die Verlegerin Nora Sdun.

Am Sonntag, 1. Juli 2018, folgt ein Künstlergespräch mit Achim Hoops in der Galerie. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Jeden Mittwoch um 16 Uhr lädt die Galerie im Marstall Ahrensburg Interessierte zu einer Führung durch die Ausstellung ein. Die Öffnungszeiten sind Mittwoch, Sonnabend und Sonntag von 11 bis 17 Uhr.

Das Stormarner Kinderatelier zur Ausstellung wird am Sonnabend, 23. Juni 2018, in der Galerie im Marstall und am Sonnabend, 30. Juni 2018, im Atelier Mamülei in Ahrensburg veranstaltet. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0 41 02 / 70 78 10 15 oder per E-Mail unter info@stormarner-kinderatelier.de möglich.

Kommentare sind geschlossen.